25 km
Abteilungsleiter Energiewirtschaft (m/w/d) Kundenanschlüsse und technische Kooperationen 09.06.2022 Thyssengas GmbH Dortmund
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Abteilungsleiter Energiewirtschaft (m/w/d) Kundenanschlüsse und technische Kooperationen
Dortmund
Aktualität: 09.06.2022

Anzeigeninhalt:

09.06.2022, Thyssengas GmbH
Dortmund
Abteilungsleiter Energiewirtschaft (m/w/d) Kundenanschlüsse und technische Kooperationen
Die Abteilung mit aktuell sieben motivierten Mitarbeitern entwickelt maßgeschneiderte und innovative Lösungen zum Anschluss verschiedener Kundengruppen an unser vorhandenes Gasnetz sowie das zukünftige Wasserstoffnetz. Darüber hinaus steht die Ausgestaltung von Kooperationen mit anderen Netzbetreibern im Mittelpunkt. Sie leiten die Abteilung in herausfordernden Zeiten der Veränderung, führen dabei sieben Mitarbeiter und verantworten deren Ergebnisse. Zeitgleich vertreten Sie die Interessen unserer Kunden innerhalb der Thyssengas und vereinen so Kundenzufriedenheit mit unternehmerischem Erfolg. Außerdem stellen Sie das technische Vertragsmanagement mit unseren Kunden und Partnern sicher, indem Sie gemeinsame Lösungen für technische, regulatorische und juristische Fragestellungen erarbeiten. In dieser Position sind Sie ebenfalls die Schnittstelle zu unseren Kunden für Neuanschlüsse, Erweiterungen sowie Veränderungen von Netzanschlüssen und entwickeln federführend mit Ihrem Team die relevanten Verträge und Prozesse für das zukünftige Wasserstoffnetz. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Berichterstattung und dem Handel im europäischen und nationalen Emissionshandel sowie in der Betreuung von Investitions- und Instandhaltungsmaßnahmen an gemeinsamen Anlagen mit unseren Partnern. Im Rahmen von abteilungs- und bereichsübergreifenden Projekten bringen Sie sich aktiv ein, um die zentralen strategischen und innovativen Themen wie »Digitalisierung« und »Wasserstofftransport« im Unternehmen voranzutreiben.
Sie haben ein Studium, bevorzugt im ingenieurwissenschaftlichen Bereich, erfolgreich abgeschlossen. Zudem zeichnet Sie Ihr ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln aus, welches Sie in den von Ihnen bisher verantworteten Aufgaben und Projekten bereits unter Beweis gestellt haben. Ihre Führungskompetenz konnten Sie bereits unter Beweis stellen: Sie sind empathisch im Umgang mit Menschen, schaffen eine positive und kreative Arbeitsatmosphäre, in der Themen vorangetrieben werden, kollegial zusammengearbeitet wird und Ziele gemeinsam erreicht werden. Sie bringen idealerweise einschlägige positionsrelevante Berufserfahrung mit. Dabei konnten Sie sich detaillierte Kenntnisse der technischen oder regulatorischen Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft aneignen sowie an Lösungen zu komplexen Vertragsstellungen aktiv mitwirken. Ob vor Ort, virtuell oder auch hybrid: Sie haben die Fähigkeit, Ihre Mitarbeiter zielorientiert zu führen und zu motivieren - egal von wo. Es ist Ihre Stärke, komplexe technisch-wirtschaftliche sowie rechtliche Fragestellungen in kürzester Zeit zu erfassen und zielorientiert zu lösen. Ausgeprägtes analytisches Denken sowie Planungs- und Organisationsvermögen sind für Sie selbstverständlich. Die Fähigkeit, Veränderungen aktiv zu gestalten, Kommunikationsstärke sowie kompetentes und durchsetzungsstarkes Auftreten zeichnen Sie aus. Ihre sicheren Englischkenntnisse sind Voraussetzung für die Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern.

Berufsfeld

Standorte