25 km
Ingenieur für Datensysteme (m/w/d) 27.01.2023 Amprion GmbH Dortmund
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur für Datensysteme (m/w/d)
Dortmund
Aktualität: 27.01.2023

Anzeigeninhalt:

27.01.2023, Amprion GmbH
Dortmund
Ingenieur für Datensysteme (m/w/d)
Für die Weiterentwicklung, Planung, Betrieb und Instandhaltung eines Übertragungsnetzes ist die Analyse einer Vielzahl an Daten und Informationen erforderlich. Die dabei steigende Komplexität bedingt eine zuverlässige Datenbasis für die Identifikation und Analyse von Zusammenhängen. Mit Hilfe diverser Datensysteme werden die grundlegenden Informationen für die Betriebsmittel im Übertragungsnetz bereitgestellt. Diese bilden gleichzeitig die Basis für die Modellierung der realen Assets als digitale Zwillinge zur datenbasierten Analyse. Sie wirken hier bei der Weiterentwicklung, dem Anforderungsmanagement und der Bereitstellung von Datensystemen für netztechnische Betriebsmittel im On- und Offshore-Bereich mit. Analysen zur Vernetzung verschiedener Datensysteme und Mitarbeit bei der Erstellung von zukünftigen Systemlandschaften Erhebung und Priorisierung von Anforderungen an die Weiterentwicklung der bestehenden Datensysteme Projektverantwortung über den gesamten Projektzyklus, angefangen mit der Definitionsphase, bis hin zum technisches Abschluss sowie Budgetverantwortung Test und Abnahme von Entwicklungsleistungen Agiles Projektmanagement bei der Weiterentwicklung der Datensysteme Umsetzung von Konzeptanforderungen zum Digitalen Zwilling in die Datensysteme Standardisierte Ausgestaltung von Schnittstellen zwischen diversen Datensystemen Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von IT-Werkzeugen zur Unterstützung digitaler unternehmerischer Prozesse
Abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt Ingenieurwesen oder Informatik Erfahrungen im Bereich des IT-Projektmanagements wünschenswert Teamgeist, sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Weiterentwicklung einer modernen Unternehmenskultur Ausgeprägte Visualisierungsfähigkeiten z.B. mittels PowerPoint Sicheres Auftreten, Verhandlungs- und Durchsetzungskompetenz Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Erfahrungen im Bereich des Hoch-/Höchstspannungsnetzes sowie der Energiewirtschaft wünschenswert

Berufsfeld

Standorte