25 km
Projektleiter*in innovative Projekte PtX 18.10.2022 ENERTRAG SE Cottbus
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektleiter*in innovative Projekte PtX
Cottbus
Aktualität: 18.10.2022

Anzeigeninhalt:

18.10.2022, ENERTRAG SE
Cottbus
Projektleiter*in innovative Projekte PtX
Als Projektleiter* entwickelst und steuerst Du selbstständig Projektansätze im Power-To-X (PtX) Bereich von der ersten Idee bis zur BImSchG-Reife und bist nach außen das Gesicht von ENERTRAG. Dabei bringst Du gemeinsam mit uns die Energiewende voran, indem Du folgende Aufgaben übernimmst: Steuerung der Teilaufgaben der verschie­denen Fachexperten in der Projektentwicklung und -planung; Sicherstellung der Einhaltung von Projekt­plänen (Zeit, Qualität, Budget); Interdisziplinäre Verzahnung der für das Projekt notwendigen technischen Verfahren (Erneuerbare Energien + Sektoren­kopplungs­einheit + Netze + rechtl. Rahmen­bedingungen) unter Berück­sichtigung der spezifischen Wünsche der Kunden sowie Anforderungen der Kooperationspartner; Stakeholdermanagement in Partnerschaften und Kooperationsprojekten; Weiterentwicklung der bestehenden Projekt­pipeline und Identifikation von neuen Projekten; Aufbau und Pflege eines Netzwerkes mit potenziellen Kunden (für Wasserstoff, Wärme, PtL etc.) und sonstigen Stakeholdern (Politik, Behörden, Kommunen, Industriepartner ...); Selbstständige Erstellung und Pflege projekt­spezifischer Übersichten (Meilensteinplan mit Verantwortlichkeiten und Zielterminen, Budget­planung, Wirtschaftlichkeitsrechnung) und Präsentationen für interne und externe Veranstaltungen zu den PtX-Projekten; Erarbeitung und Implementierung von Vertriebskonzepten im Bereich Power-to-X; Selbstständige Nutzung eines GIS-basierten Systems zur Identifikation von Projekt­ansätzen im Bereich PtX; Mitarbeit bei der Erstellung von Fördermittel­anträgen für die Projekte.
Dein Hochschul- oder Universitätsstudium mit einer kaufmännischen, rechtlichen oder technischen Fachrichtung hast Du erfolgreich abgeschlossen. Auch als Quereinsteiger kannst Du uns mit Deiner mehrjährigen Erfahrung im Projekt­management im Energiebereich / Industrie­anlagenbereich / Beratung / Industriegase überzeugen. Du hast ausgeprägte Kommunikations- und Netzwerkfähigkeiten und übernimmst proaktiv die zielführende Gesprächsführung unter Beachtung der Interessenlage potenzieller Kunden sowie aller projektrelevanten Stakeholder. Du koordinierst und gleichst verschiedene Interessen in der Projektentwicklung innerhalb und außerhalb des Unternehmens aus. Du überwachst und koordinierst alle projekt­relevanten Prozesse (insbesondere den kritischen Pfad) innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Du bringst umfangreiche energie­wirt­schaft­liche Fachkenntnisse mit, z. B. EEG, RED II, Nationale Wasserstoffstrategie (Rolle der Nutzung von grünem Strom in Wärme, Industrie und Verkehr für die Energiewende). Du hast Erfahrungen in der Regionalplanung, Bauleitplanung und in der Durchführung von Genehmigungsplanung, insbesondere für Elektrolyse. Deutsch und Englisch springst Du verhandlungs­sicher. Polnische Sprach­kenntnisse sind von Vorteil. Du hast ein ausgeprägtes Organisations­vermögen, bist flexibel und kooperationsfähig.

Berufsfeld

Standorte