25 km
Projektleiter (m/w/d) Energieerzeugung und -verteilung 12.05.2022 Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21 Dortmund
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Projektleiter (m/w/d) Energieerzeugung und -verteilung
Dortmund
Aktualität: 12.05.2022

Anzeigeninhalt:

12.05.2022, Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21
Dortmund
Projektleiter (m/w/d) Energieerzeugung und -verteilung
Planen und technische Bauleitung von energetischen Anlagen für Energieerzeugungs- und Verteilungsanlagen wie Wärme, Kälte, Dampf, BHKW, Biomasse, Erneuerbare Energien, Photovoltaik, Druckluft, etc. in Wohnungswirtschafts-, Geschäfts-, Gewerbe- und kommunalen Gebäuden Technisches und wirtschaftliches Analysieren von Bestandsanlagen, Ermitteln von Bedarfs- und Verbrauchsstrukturen sowie Entwerfen von gewerkeübergreifenden Grundsatzplanungen und Versorgungskonzepten in enger Abstimmung mit dem internen Wärmebetriebsbereich Aufstellen von Kosten für Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Anlagenbau und -betrieb, Erstellen der Ausführungsplanung und Leistungsverzeichnisse, Auftragsvergabe sowie Bauüberwachung inklusive Abnahme und Abrechnung Prüfen der Genehmigungsfähigkeit und Erstellen der Genehmigungsplanung Durchführen von Ortsterminen als verantwortlicher Ansprechpartner für Auftraggeber, Behörden, externe Partner, Sachverständige, Nachunternehmer und Herstellerfirmen Projektbezogenes Umsetzen der aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen unter Beachtung und gezielten Umsetzung möglicher Fördermodelle
Mit Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium im Bereich Versorgungstechnik, Elektrotechnik, Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung sowie Berufserfahrung im energiewirtschaftlichen und versorgungstechnischen Umfeld Mit Ihren rechtlichen Kenntnissen zu einschlägigen Energiewirtschaftsgesetzen, deren Rechtsprechung sowie Ihren Kenntnissen über die möglichen Fördermodelle Durch Ihr ausgeprägtes technisches und wirtschaftliches Verständnis im Bereich der Energieversorgung und Kenntnisse über energiewirtschaftliche Zusammenhänge sowie Kenntnisse in der Versorgungstechnik, Anlagenhydraulik und Regelungstechnik Durch Ihre Verhandlungs- und Entscheidungssicherheit und Ihre zielgruppenorientierte Kommunikationsfähigkeit auf Augenhöhe mit internen und externen Gesprächspartnern sowie Entscheidern Mit Ihrer schnellen Auffassungsgabe bei der Bedienung unterschiedlicher Software-Systeme zur Visualisierung und Dokumentation, sowie Ihren fundierten Kenntnissen in Microsoft Office und SAP Durch Ihre regionale sowie ggf. auch deutschlandweite Reisebereitschaft und einen Führerschein der Klasse B

Berufsfeld

Standorte