25 km
Referent (w/m/d) energiewirtschaftliche Grundsatzfragen 02.09.2022 BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Referent (w/m/d) energiewirtschaftliche Grundsatzfragen
Berlin
Aktualität: 02.09.2022

Anzeigeninhalt:

02.09.2022, BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V.
Berlin
Referent (w/m/d) energiewirtschaftliche Grundsatzfragen
Schwerpunkt der Tätigkeit ist die eigen­ständige Bearbeitung von energie- und volkswirtschaftlichen Grundsatzfragen, u. a. zu Strom- und Gasmärkten, Energie­wende, Wärmemärkten, Energie­preisen und Mobilität Analyse, Begleitung und Bewertung von Erhebungen, Studien und Gutachten Fachliche Interessenvertretung gegenüber politischen Institutionen Beratung und Unterstützung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BDEW Betreuung von und Mitarbeit in verbandsinternen Gremien sowie Repräsentanz des Verbandes nach außen Mediale Aufbereitung von Themen, bspw. durch Fachartikel, Webinare und die Konzeption von Informations- und Diskussionsveranstaltungen sowie die fachliche und inhaltliche Vorbereitung von Vorträgen / Präsentationen
Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul­studium (Diplom / Master); einschlägige Berufs- bzw. Branchenerfahrung, vorzugs­weise im energie- oder volks­wirt­schaftlichen Bereich ist von Vorteil Fundierte Kenntnisse der energie­politischen und -wirtschaftlichen Zusammenhänge und Gesetz­gebung sowie analytisches und strategisches Denken und gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse Erfahrung mit der Nutzung und Auswertung von Datenbanken und großen Datensätzen Sicheres Auftreten, Spaß an selbst­ständigem Arbeiten, Verhandlungs­geschick, ein gutes münd­liches und schriftliches Ausdrucksvermögen Fähigkeit, Fachthemen für den politischen Bereich knapp und verständ­lich aufzubereiten, schriftlich und grafisch Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme (Word, Excel, Access, PowerPoint) und SQL

Berufsfeld

Standorte