25 km
Trainee (m/w/d) Energiewirtschaft - Fokus Technik ­­/­­ Naturwissenschaften 17.06.2022 Amprion GmbH Dortmund
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Trainee (m/w/d) Energiewirtschaft - Fokus Technik / Naturwissenschaften
Dortmund
Aktualität: 17.06.2022

Anzeigeninhalt:

17.06.2022, Amprion GmbH
Dortmund
Trainee (m/w/d) Energiewirtschaft - Fokus Technik / Naturwissenschaften
Innerhalb des Trainee-Programms lernen Sie in unterschiedlichen Stationen die verschiedenen Facetten des Unternehmens kennen und können sich beruflich breit aufstellen. Der Start ist im CTO-Ressort geplant, welches unterschiedliche fachliche Schwerpunkte umfasst. Gerne können Sie uns bei Ihrer Bewerbung gewünschte Einsatzschwerpunkte mitteilen, die zu Ihnen passen könnten. Start im CTO-Ressort, z.B. schwerpunktmäßig in einem der folgenden Bereiche: Asset Management (Netzplanung, Entwicklung von Vorgaben für die operative Planung und Bewirtschaftung sowie der Betrieb der Anlagen, Leitungen und des Telekommunikationsnetzes) Einbindung in die verschiedenen Phasen unserer Netzprojekte (Projekt- und Portfolioplanung, Genehmigungsverfahren, Ausführungsplanung und Bau) Offshore (Planung und Errichtung der Offshore-Netzanbindungssysteme) Systemführung Netze Brauweiler (Überwachungs- und Steuerungsaufgaben) Arbeitssicherheit und Umweltschutz Zunehmend unternehmensweite Job Rotation, auch in fachfremde Abteilungen (z.B. IT, Finanzen, Unternehmensentwicklung oder -kommunikation etc.) Unterstützung im Tages- und Projektgeschäft sowie sukzessive Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben Kennenlernen unseres Unternehmens aus verschiedenen Blickwinkeln
Ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium vorzugsweise im MINT-Bereich, z.B. technischer / naturwissenschaftlicher Fachrichtung, idealerweise interdisziplinär ausgerichtet Relevante Erfahrungen oder absolvierten Praktika im Energiesektor oder in den aufgelisteten Tätigkeitsfeldern wünschenswert Interesse für die genannten Themengebiete und Offenheit für Einsätze im gesamten Unternehmen Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, unternehmerisches Denken und eine hohe Lernbereitschaft Verständnis für das Gesamtsystem der Energieversorgung und hohes Interesse an neuen Technologien Zielgerichtete fachliche und persönliche Weiterentwicklung, um langfristig Aufgaben im Unternehmen zu übernehmen Eine proaktive Haltung kombiniert mit einer selbstständigen Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und ein ausgeprägtes Kommunikationsvermögen Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu Dienstreisen / Einsätzen an anderen Standorten

Berufsfeld

Standorte