25 km
Trainee (m/w/d) mit dem Schwerpunktprojekt »15 grüne Schulhöfe für Rheinland-Pfalz« 17.06.2022 Deutsche Umwelthilfe e.V. Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Trainee (m/w/d) mit dem Schwerpunktprojekt »15 grüne Schulhöfe für Rheinland-Pfalz«
Berlin
Aktualität: 17.06.2022

Anzeigeninhalt:

17.06.2022, Deutsche Umwelthilfe e.V.
Berlin
Trainee (m/w/d) mit dem Schwerpunktprojekt »15 grüne Schulhöfe für Rheinland-Pfalz«
Sie unterstützen unser Projekt »15 grüne Schulhöfe für Rheinland-Pfalz« in der Projektdurchführung und im Projektmanagement. Sie unterstützen den Wettbewerbsprozess der Schulen durch die Erstellung von Wettbewerbsunterlagen, Sichtung und Strukturierung der Bewerbungseingänge, Vorbereitung der Jury-Sitzung und vieles mehr. Sie wirken bei der Organisation und Durchführung von verschiedenen Veranstaltungen mit und begleiten die Schulen im Projektverlauf (z. B. Beantwortung von Anfragen, Teilnahme an Schulbesuchen). Gemeinsam mit dem Team bereiten sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor (u. a. Pflege der Webseite, Vorbereitung von Presseterminen). Sie recherchieren zu den verschiedenen inhaltlichen Projektthemen sowie zu weiteren Best Practice Beispielen und arbeiten an der Evaluation und Weiterentwicklung der Schulhofprojekte mit. Außerdem erhalten Sie Gelegenheit, unser Team bei verschiedenen anderen Themen rund um den kommunalen Umwelt- und Klimaschutz zu unterstützen.
Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Stadt- und Regionalplanung, Landschaftsplanung oder anderer umwelt-, energie- oder politikwissenschaftlicher Studiengänge. Sie können sich mit unserer Arbeit identifizieren und interessieren suchen einen beruflichen Einstieg in die Themen des kommunalen Umwelt- und Klimaschutzes. Sie bringen Eigeninitiative, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Leistungsbereitschaft und sehr gute Teamfähigkeit mit. Spaß an einer Mischung aus wissenschaftliche Recherchen, der Umgang mit Menschen und Organisationstalent runden ihr Profil ab. Für die Tätigkeit sind sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, fundierte MS-Office-Kenntnisse (insb. Word, Excel, Outlook), sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen erforderlich.

Berufsfeld

Standorte